Leckere Eiermuffins mit Schinken und Tomaten

Eier gehören definitiv zu einem leckeren und ausgewogenen Frühstück. Für Abwechslung auf dem Frühstückstisch sorgen diese leckeren und würzigen Muffins aus Ei, Schinken und Tomate. Probiere sie direkt aus!

Für ca. 8 Stück | 15 Min. Zubereitung & 15 Min. Backzeit

Utensilien:

Rührschüssel, Muffinblech, Pfanne

Zutaten:

4 Eier
100 g geriebener Parmesan
80 g Schinken
1 Tomate
3 EL saure Sahne
15 g Butter
etwas frische
Petersilie, Dill und Schnittlauch
Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

1. Den Schinken in schmale Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Butter anbraten.

2. Eier in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer verquirlen. Die Saure Sahne und die Hälfte des Parmesan vermengen. Die frischen Kräuter hinzufügen und ebenfalls unterrühren.

3. Die Tomate würfeln. Tomate und Schinken in ein Muffinblech geben, mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Anschließend die Eimasse darüber geben.

4. Die Eiermuffins für 12 bis 15 Minuten bei 180° Umluft backen. Noch warm zum Frühstück servieren.

Teilen:

Älterer Post