Minimalistische Halloween Butterkekse

In wenigen Tagen ist Halloween - da dürfen leckere Süßigkeiten nicht fehlen. Wir haben Lust auf Kekse und deshalb gibts bei uns diese kleinen Kürbisse. Wir lieben minimalistisches Design, auch bei unserer Keksdekoration. 
Für circa 2 Bleche | 10 min Zubereitungszeit, 30 min Kühlzeit für den Teig, 7-10 min Backzeit

Utensilien:

Silikon Backmatte, Backblech, Ausstechform

Zutaten:

• 125 g kalte Butter
• 200 g Mehl
• 100 g Zucker
• 1 Pck. Vanillezucker
• 1Ei
• etwas Mehl für die Teigverarbeitung

• Zuckerschrift in schwarz

Zubereitung:

1. Für den Teig Butter, Mehl, Zucker, Vanillezucker und das Ei zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank legen und auskühlen lassen.
2. Ein Blech mit Backpapier auslegen, Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Arbeitsfläche bemehlen. Teig etwa 5mm dick ausrollen und ausstechen. Kekse direkt auf das Blech legen. Im vorgeheizten Ofen etwa 7-10 Minuten backen (pro Blech).
3. Die Kekse vollständig auskühlen lassen und mit Zuckerschrift dekorieren.
 
 
Teilen:

Älterer Post Neuerer Post